Infos-Elternbriefe 2017
Liebe Eltern,

Kinder brauchen Betreuung, Zuneigung und Förderung. Wir bemühen uns darum, unsere Kinder in ihrer geistigen, sozialen und körperlichen Entwicklung zu unterstützen. Wir begleiten Freundschaften, schlichten Streit, zeigen, wie man mit Konflikten umgehen kann und haben ein offenes Ohr für ihre Probleme und Sorgen.

Das erfordert viel Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen, aber auch starke Nerven. Streit, Wutausbrüche und Tränen gehören zu unserem Beruf.

Wir achten darauf, dass die Kinder möglichst viel Neues kennen lernen und persönliche Interessen entwickeln. Wir gehen zum Sport, spielen, malen und basteln mit den Kindern. Verbringen gemeinsame Ferien auf dem Bauernhof, Übernachtungen in der Kita und feiern gemeinsam  Feste mit den Kindern und Eltern.

Wir gewährleisten eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit wenig Fleisch und viel Gemüse (auf Schweinefleisch verzichten wir komplett) Die Kinder lernen bei uns durch das gemeinsame Zubereiten der Speisen die Lebensmittel und ihre Herkunft kennen.

Wir führen ein Sprachlerntagebuch, das uns und den Eltern hilft, den sprachlichen Entwicklungsstand individuell zu fördern, gerade bei den Kindern, die mehrsprachig aufwachsen.

Um all diese Aktivitäten planen und organisieren zu können, beobachten wir das Verhalten der Kinder, ihre Motivation, Lernfortschritte und ihr Sozialverhalten. Auf dieser Grundlage stellen wir Tages – bzw. Wochenpläne auf. Wir besprechen unser Vorhaben mit der Gruppe, bereiten die geplanten Aktivitäten vor und stellen die notwendigen Materialien für Arbeit, Lernen und Spiel zusammen. Vor allem aber achten wir darauf, dass sich jedes einzelne Kind bei uns wohlfühlt und uns vertraut.

Es ist uns ganz wichtig, dass die Kinder gerne zu uns kommen und sich auf den gemeinsamen Kitatag freuen. Wir tauschen uns regelmäßig mit den Eltern aus und halten intensiven Kontakt zu ihnen.

Wir stehen Euch für neue Anregungen zu unserer Arbeit gerne zur Verfügung und freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Team
Fino und Fleur e.V.
 
 

Aktuelles

Kitareise 2019 geht zu dem
Archehof Gut  nach Falkenhain
 

Bestnote

Evaluation 2012
Hier das Ergebnis
in Zusammenarbeit
mit dem BeKi
(Berliner Kita-Institut für
Qualitätsentwicklung)

QueccEvaluation

auf das Bild klicken